030 - 787 14 719

Home » Hosting » Hosting-Wissen

Hosting-Wissen auf einen Blick

Providerwechsel
so geht es

Vor vielen Jahren, als Sie Ihr Unternehmen gegründet oder übernommen haben, haben Sie vielleicht ein Hosting-Account angelegt, der mit der Zeit zu langsam geworden ist, zu teuer, oder keinen guten Service bietet. Sie denken über einen Providerwechsel nach, scheuen aber den Aufwand? Wir übernehmen sämtliche Formalitäten für Sie und übertragen Ihre Daten sicher.

Mehr dazu

Ein Fehler und alles ist weg?
Muss nicht sein

Es gibt viele Möglichkeiten eine Webseite nach Fertigstellung zu verwalten. Die beste Wahl ist ein  Servicevertrag. So können Sie  sicher sein, dass die Webseite professionell betreut ist. Was in dieser Betreuung enthalten ist? Datenpflege, nächtliche Back-Up Routinen, 24/7 Monitoring. Wiederherstellung der Seiten bei Fehlern oder Angriffen, regelmäßige Suchmaschinenoptimierung (SEO) und das Einstellen von neuen Inhalten in Wort, Bild oder Video. So geht nichts mehr schief und Ihre Webseite ist technisch und inhaltlich auf dem neuesten Stand.

Mehr dazu

Datenbanktechnick 2019
Was macht es aus?

Die Datenbanken in den Hosting-Tarifen von webdesign berlin, werden auf SSD-Karten ausgespielt. Damit sind sie fast 1000% schneller, als konventionelle HDD-Speicher. webdesign berlin erstellt maßgeschneiderte Datenbank-Anwendungen und individuelle Apps und Software. Lassen Sie sich ein Angebot machen.

Mehr dazu.

Schutz im Netz
durch HTTPs-Verschlüsselung

Die HTTPs Verschlüsselung ist kein Luxus! Neben der Sicherheit Ihrer Kundendaten und der neue Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO genannt, wertet Google Webseiten ohne Verschlüsselung ab, und kennzeichnet die Webseite als unsicher. 

Haben Sie Fragen dazu?

Mehr dazu

Brand-E-Mails unterwegs nutzen?

Professionelle Webseiten nutzen Brand E-Mail Adressen. Was das ist? E-Mail-Adressen, die unter der Domain der Seite laufen, wie z.B. info@webdesign-berlin.de.

Mehr dazu

CloudFlare
mehr Sicherheit, als Paranoia?

CloudFlare ist ein Betreiber von Servern, welches DNS-Hosting anbietet. Das bedeutet, dass sie wie ein Telefonbuch für Webservern fungieren. Stellen Sie sich vor, dass Ihre Seite auf den CO2-Neutralen Servern von webdesign berlin in Deutschland gehostet wird. Nun möchten Sie in die breite Welt expandieren und suchen sich Kunden in Australien oder Japan. Damit Ihre Webseite bei diesen Benutzern ankommt muss es einen weiten Weg durch die Internet-Röhre fließen. Außer Sie nutzen CloudFlare. CloudFlare Cachet Ihre Webseite weltweit auf eigenen Rechnern. Durch über 150 Rechenzentren von CloudFlare können Sie also sicherstellen, dass Ihre Webseite bei den Nutzern in Deutschland, sowie in Australien und Japan gleich schnell ankommt. Übrigens ist CloudFlare mit allen Hosting-Paketen von webdesign berlin kostenlos buchbar. Für mehr Features fallen Mehrkosten seitens CloudFlare an.

Mehr dazu